Produkt des Monats November 2023 – FEX 8000

In industriellen Umgebungen, in denen Staub, Rauch und gesundheitsgefährdende Partikel entstehen, ist die richtige Absaug- und Filteranlage von entscheidender Bedeutung. Die Zentralabsauganlage FEX 8000 zeichnet sich durch zahlreiche Besonderheiten, Anwendungsbereiche und Optionen aus. Im Monat November erfahren Sie mehr über dieses leistungsstarke Absaugsystem.

Die FEX 8000 verfügt über eine Reihe beeindruckender Eigenschaften:

Voriger
Nächster

Zum einen wurde das stationäre und leistungsstarke System speziell für das Absaugen von Stäuben und Rauch in sensiblen Arbeitsumgebungen entwickelt. Zum anderen zeichnet sich die Anlage durch ihre hohe Flexibilität in der Konfiguration aus. Der modulare Aufbau ermöglicht die Anpassung der Anlage an Ihre individuellen Anforderungen. Modernste Steuerungstechnik gewährleistet eine präzise Regelung der Absaugleistung während des Betriebes. Die integrierte Schnittstelle zur Kommunikation mit externen Geräten erleichtert die Integration der Anlage in bestehende Prozesse und Systeme. Die integrierten Patronenfilter werden automatisch mit Druckluft abgereinigt, was zu langen Filterstandzeiten führt. Durch die integrierte Rückschlagklappe wird ein Rückstoß z.B. während der Abreinigung in die Absaugleitung verhindert. Sie können zwischen einem Schmutzbehälter oder dem Longopac-Entsorgesystem (Endlosbeutel) für eine kontaminationsarmen Entsorgung des Sauggutes wählen.

Geeignet für:

Die stationären Entstauber eignen sich besonders zum Absaugen von rieselfähigen und trockenen Stäuben und Rauch, die z.B. beim Schweißen, Schleifen, Polieren, Schneiden von Metallen oder Kunststoffen sowie an Umfüllstationen entstehen. Die optionale Ex-Schutz-Ausführung ermöglicht den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen.

Optionen:

Zusätzlich zu den Grundmerkmalen bieten diese Industriesauger eine Vielzahl von Optionen, um die Anlage weiter anzupassen:

Optional ist eine ESD-Ausführung für Arbeiten, in denen elektrostatische Entladungen vermieden werden müssen, erhältlich. Ebenso kann die Absaugung mit EX-Schutz für sicheres Absaugen in Zone 22 ausgestattet werden. Durch die Ex-Schutz-Zertifizierung kann der Sauger sicher in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Optional ist auch eine Vorabscheidung für das Aufsaugen von klebrigen Stoffen erhältlich. Diese trägt zur Verlängerung der Filterstandzeiten bei. Mit der optionalen Füllstandsüberwachung für Schmutz- und Precoatbehälter behalten Sie immer den Überblick über den Füllstand. Eine weitere Option ist die Erweiterung der Filterstufen z.B. mit H-Filtermodulen oder Aktivkohlemodulen für höhere Absauganforderungen. Auch der Frequenzumrichter zur Volumenstromregelung und Anpassung an Ihre individuellen Prozesse ist optional erhältlich.

Die Zentralabsaugung FEX 8000 ist mit ihrem leistungsstarken Motor, der flexiblen Konfiguration und den zahlreichen Optionen in der Lage, auch anspruchsvollste Absauganforderungen zu erfüllen. Dank der ESD-Ausführung und der optionalen Ex-Schutz-Zertifizierung können sie auch in sensiblen Umgebungen sicher eingesetzt werden.