ACD 300 – Speicherfiltersystem

Besonderheiten:

  • Mobile Anlage mit Geräterollen
  • Wechselfiltersystem mit Absaug- und Filtermodulen
  • Einfaches Filterhandling, Modulbauweise
  • Pulverbeschichtetes, robustes Gehäuse
  • Volumenstromregelung: stufenlose Einstellung der Saugleistung
  • Partikelfilterbelegungsanzeige: optische Signalisierung
  • Schnittstelle SUB D9: Standardausstattung, Fern Ein/Aus, Betriebsmeldung, Filter 100%
  • 9 kg Aktivkohle für mittleren Schadstoffanfall

Geeignet für:

  • Kleben, Laminieren, Lackieren
  • Vorbehandeln, Reinigen
  • Gießen, Bedrucken
  • Dosieren

Optionen:

  • Installation von zwei Absaugarmen (Ø 75, optional weitere Ø), oder rückseitig mit Zusatzansaugmodul
  • Zum Absaugen von großen Schadstoffmengen: Erweiterungsmodul mit 9 kg Aktivkohle

Technische Daten:

ACD 300 MD.14

Max. Volumenstrom (m³/h)635
Max. Unterdruck (Pa)3.200
Nennleistung (m³/h/Pa)250/2.000
Abmessungen (BxTxH) (mm)475x585x610

ACD 300 MD.16

Max. Volumenstrom (m³/h)900
Max. Unterdruck (Pa)3.650
Nennleistung (m³/h/Pa)250/3.500
Abmessungen (BxTxH) (mm)475x585x610

ACD 300 HD.12

Max. Volumenstrom (m³/h)220
Max. Unterdruck (Pa)22.000
Nennleistung (m³/h/Pa)120/12.000
Abmessungen (BxTxH) (mm)475x585x610

ACD 300 HD.13

Max. Volumenstrom (m³/h)400
Max. Unterdruck (Pa)12.000
Nennleistung (m³/h/Pa)200/7.500
Abmessungen (BxTxH) (mm)475x585x610

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir beraten Sie gerne