Öl- und Emulsionsnebel

Absauganlagen für ÖL- UND EMULSIONSNEBEL

Bei hochproduktiven Metallverarbeitungsprozessen ist der Einsatz von Kühlschmierstoffen unerlässlich. Die dabei entstehenden Dämpfe und Nebel enthalten Gefahrstoffe in kritischen Konzentrationen. Auch technologisch notwendige Bäder setzten Dämpfe frei. Absauganlagen der Serie AOD sind für diesen Einsatz besonders geeignet. Der durch Filterung mögliche Umluftbetrieb gestattet den dezentralen Einsatz und hilft Energiekosten zu senken.

Einsatzbereiche:
Metallbearbeitung mit Kühlschmierstoffen (Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen), Erodieren, Tieflochbohren, Absaugung von Ölbädern.

IVH bietet Ihnen folgende Lösungen für ÖL- UND EMULSIONSNEBEL:

IVH Absauganlagen AOD 200

IVH Absauganlagen AOD 200

AOD 200

Anlagentyp Besonderheiten
AOD 200 HD.10 HA 120 m³/h bei 13.000 Pa
1,2 kW- 230 V – 6 A – 50 Hz
Kollektorturbine
Volumenstromregelung
AOD 200 MD.40 HA 150 m³/h bei 1.000 Pa
0,12 kW- 230 V – 1,05 A – 50 Hz
Mitteldruckventilator
AOD 200 MD.41 HA Ex 150 m³/h bei 1.000 Pa
0,12 kW- 230 V – 1,07 A – 50 Hz
ex-geschützter Mitteldruckventilator
AOD 200 HD.14 HA 250 m³/h bei 2.000 Pa
0,36 kW- 230 V – 4 A – 50/60 Hz
EC-Gebläse
Volumenstromregelung
Partikelfilterbelegungsanzeige
IVH Absauganlagen AOD 1000

IVH Absauganlagen AOD 1000

AOD 1000

Anlagentyp Besonderheiten
AOD 1000 1000 m³/h, Mitteldruckventilator
AOD 1000-M 1000 m³/h, Mitteldruckventilator,
Mindestvolumenstromanzeige
AOD 1000-V 1000 m³/h, Spezialventilator,
Volumenstromregler
AOD 1000-VF 1000 m³/h, Spezialventilator,
Volumenstromregler,
Filterbelegungsanzeige
AOD 1000 SW Sommer-, Winterumschaltung,
Anbau an AOD 1000