Medizintechnik

Absauganlagen in der MEDIZINTECHNIK

Forschungsstudien zeigen deutlich auf, dass Laserrauch, verursacht durch medizinische Laseranwendungen und HF-Chirurgie, gesundheitsgefährdende biologische und chemische Gefahrstoffe enthält. Darunter sind lungengängige, biogene Partikel, die ein hohes Infektionsrisiko für Arzt, Personal und Patient darstellen. Um dieses Infektionsrisiko und die Geruchsbelästigung zu minimieren und um gesetzliche Bestimmungen einzuhalten, ist der Einsatz einer zuverlässigen Absaug- und Filteranlage notwendig.

Einsatzbereiche:
Medizinische Laseranwendungen, HF-Chirurgie, Ophthalmologie, Dermatologie, Zahnarztpraxen und Labore, Anästhesiearbeitsplätze, Tierkliniken etc.

IVH bietet Ihnen folgende Lösungen für MEDIZINTECHNIK:

IVH Absauganlagen MED Filtertrolley

IVH Absauganlagen MED Filtertrolley

Filtertrolley 2.0 MED

Anlagentyp

Besonderheiten

Filtertrolley 2.0 MED

80 m³/h, Spezialventilator,
Volumenstromregler,
Filterbelegungsanzeige